AGB

Geltungsbereich
Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche zwischen dem Weingut Wolfgang Kissinger und deren Kunden über das Internet abgeschlossenen Verträge. Abweichungen dieser Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn dem Weingut Wolfgang Kissinger schriftlich ihrer Geltung zugestimmt hat.

Angebote
Die Offerten sind freibleibend und unverbindlich. Preislisten stellen ebenfalls keine verbindlichen Angebote dar. Darin angegebene Preise, Produktbeschreibungen und Lieferfristen unterliegen jederzeit möglichen Änderungen und haben nur informativen Charakter.

Mit erscheinen von neuen Preislisten verlieren die Vorherigen ihre Gültigkeit.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit von Abbildungen und Preisveröffentlichungen übernehmen wir keine Gewähr.

Vertragsabschluss
Die Bestätigung des Einganges der Bestellung erfolgt unmittelbar nach Eingang der Bestellung bei uns. Mit dieser Bestellbestätigung kommt noch kein Kaufvertrag zustande. Der Kaufvertrag kommt erst mit unserer ausdrücklichen Bestätigung oder mit Lieferung der Waren zustande.
Wir sind unter folgenden Umständen zum Rücktritt vom geschlossenen Kaufvertrag berechtigt:
1.Wenn wir absehbar für einen erheblichen Zeitraum zur Lieferung nicht in der Lage sind.
2.Wenn sich für uns aus den Angaben des Käufers oder dessen nicht vertragsgetreuen Verhalten bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages mit uns der nach billigem Ermessen begründete Verdacht ergibt, dass der Käufer seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen werde.
3.Wenn Irrtümer auftreten, die sich aus Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern auf unserer Webseite ergeben.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Weingut Wolfgang Kissinger
Bahnhofsrasse 17
55578 Wallertheim
Tel:06732 4506 Fax:06732 63645
mail:weingut-kissinger@t-online.de

www.weingut-kissinger.de

www.weingutkissinger.eu

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht Paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Kosten der Rücksendung im Falle eines Widerrufs
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
Senden Sie bitte, soweit möglich, die Ware nicht unfrei sondern als versichertes Paket an uns zurück. Gern erstatten wir Ihnen auch vorab die Portokosten, soweit wir die Rücksendekosten zu tragen haben. Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Soweit Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte zur Vermeidung von Transportschäden für eine geeignete Verpackung.

Ende der Widerrufsbelehrung


Versandkosten und Lieferung
Lieferzeiten sind grundsätzlich unverbindlich.
Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer, der vom Weingut Wolfgang Kissinger ausgeführten Auslieferungstouren und Verpackung.
Wir liefern mindestens einmal monatlich im gesamten Bundesgebiet generell mit eigenen Fahrzeugen aus. Bei Selbstabholung freuen wir uns über eine kurze Benachrichtigung.
Sollte eine Lieferung durch das Weingut Wolfgang Kissinger nicht möglich (in dem Fall setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung) oder gewünscht sein, erfolgt die Lieferung auf dem Versandweg.
Der Versand der bestellten Ware erfolgt über Auslieferservice.
Versendet wird in 6er und 12er Kartons. Die Kosten für Verpackung und Versand sind vom Käufer zu tragen.
Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt nur in Deutschland.

Mindestbestellwert
Unser Kostenfreier Anlieferservice ist ab einem Mindestbestellwert von 190 €. Sie sind jedoch bei uns immer willkommen, ob Sie einen oder zehn Artikel bestellen. Ein Zahlungsziel von 7 Tagen rein netto bitten wir einzuhalten.


Fälligkeit, Zahlung
Der Kaufpreis ist bei Aus- bzw. Anlieferung zu entrichten, oder wird innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungseingang ohne Abzug von Skonto durch Überweisung oder Abbuchung fällig.
Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % p. a. zu fordern. Falls uns ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen.
Das Weingut W.Kissinger behält sich zur Absicherung des Bonitätsrisikos im Einzelfall vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und erbetene Lieferungen nur gegen Vorauszahlung, Nachnahme- oder Sofortzahlung bei Lieferung durchzuführen.

Bankverbindung:
Weingut Wolfgang Kissinger
Konto: 054634100
BLZ: 55070024
Deutsche Bank Mainz


Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist 55578 Wallertheim

Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
aftung
Die Haftung ist, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Wir haften deshalb insbesondere nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die Haftung des Weingut Wolfgang Kissinger ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner nicht, soweit das Produkthaftungsgesetz zur Anwendung kommt. Der Schadensersatz wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.


Erfüllungsort, Gerichtsstand
Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist 55578 Wallertheim, Gerichtsstand ist Mainz

Datenschutz
Wir sind berechtigt, die vom Kunden angegebenen Daten elektronisch zu speichern und zu verarbeiten. Wir verwenden die Daten ausschließlich für Geschäftsbeziehungen zum Kunden.


Jugendschutz
Eine Bestellung bzw. Auslieferung von alkoholischen Getränken erfolgt nur an volljährige Kunden. Aus diesem Grund versichern die Kunden mit Absenden ihrer Bestellung, über 18 Jahre alt zu sein. Die Kunden versichern des weiteren, dass ihre Angaben bezüglich ihres Alters, ihres Namens und ihrer Adresse richtig sind. Der Kunde ist des Weiteren verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung entgegen nehmen. Bei Neukunden behalten wir uns vor die Altersprüfung bei der Paketübergabe vom Paketdienst durchführen zu lassen.
Soweit nicht volljährige Personen Bestellungen unter Angabe falscher Tatsachen und/oder ohne Genehmigung ihrer sorge- bzw. vertretungsberechtigten volljährigen Verantwortlichen veranlassen, widerruft Weingut Wolfgang Kissinger diese Verträge hiermit grundsätzlich vorsorglich gem. § 111 BGB.

Erhält Weingut Wolfgang Kissinger positive Kenntnis von einer Bestellung, welche unter Angabe falscher Angaben, insbesondere Altersangaben, ausgelöst wurde, behält sich Weingut Wolfgang Kissinger neben dem o. g. Widerruf gem. § 111 BGB die Einleitung strafrechtlicher Schritte vor.

Die für unter falschen Angaben bestellenden Minderjährigen bzw. Jugendlichen sorge- und/oder vertretungsberechtigten volljährigen Personen haften gemäß den gesetzlichen Vorschriften für den vor allem aus den unter falschen Angaben gemachten Bestellungen entstehenden Schaden. Hierzu gehört auch die Freistellung von Ansprüchen, die Weingut Wolfgang Kissinger aus der Verpflichtung der Kunden erwachsen.

Entsorgung
Leere Flaschen und Kartons werden bei unserer nächsten Auslieferungstour in Ihrem Gebiet von uns mitgenommen, Altglas ist Rohstoff.


Anbieterkennzeichnung
Weingut Wolfgang Kissinger
Bahnhofstrasse 17
55578 Wallertheim
Deutschland - Germany
Tel. 06732 4506
Fax 06732 63645

Vertreten durch den Geschäftsführer
Wolfgang Kissinger
mail:wolfgang-kissinger@t-online.de

Steuer Nummer: 03/233/0117/3